Umziehen in Wien im Winter mi Profi Umzug Wien

 

Der Winter steht vor der Tür und trotz der kalten Temperaturen und des nassen und frostigen Wetters werden auch diesen Winter wieder zahlreiche Umzüge über die Bühne gehen. Oft kann man sich die Jahreszeit für das Umziehen in Wien allerdings nicht aussuchen. Man stelle sich vor, man möchte den nächsten Schritt auf der Karriereleiter machen und bekommt einen gutbezahlten Job in Wien angeboten oder die langjährige Partnerschaft wurde beendet – beides Gründe für einen kurzfristigen Wohnungs- oder gar Städtewechsel. Doch wie soll man den bevorstehenden Umzug im Winter nur über die Bühne bringen?

Freunde helfen gerne…

Natürlich braucht man für einen Umzug auch ein paar helfende Hände, um das Umziehen auch innerhalb eines Tages zu schaffen. Die erste Ansprechperson sind hier selbstverständlich die Freunde, Bekannten oder Verwandten. Wird der Umzugstermin so gelegt, dass die Freunde auch Zeit haben bzw. nicht aufgrund ihrer Arbeit verhindert sind, so werden Sie natürlich gerne helfen. Damit die Helfer sofort mit dem Transport der Umzugskartons und Einrichtungsgegenstände beginnen können, solle man bereits im Vorfeld seine persönlichen Sachen in Umzugskartons packen und die Möbel soweit wie möglich abbauen. Neben der Organisation von Verpackungsmaterial, Umzugskartons und einem Transportauto sollte man auch an die Verpflegung der fleißigen Helfer denken. Die Freunde werden es Ihnen danken, wenn sie nach dem Umziehen im Winter eine warme Tasse Tee oder Kaffee und eine kleine Mahlzeit auftischen. Wenn man im Winter umzieht, ist es wichtig, die Freunde daran zu erinnern, dass Sie auch festes Schuhwerk und warme Winterbekleidung tragen. Zusätzlich sollte man immer wieder daran erinnern, dass Umzugskartons und Holzmöbel nicht auf die nassen Fußwege gestellt werden dürfen, da sonst die Kartons aufweichen können und die Holzmöbel kaputt gehen können. Gerade beim Umziehen im Winter in Wien gibt es einiges zu Organisieren. Wer dem ganzen Stress aus dem Weg gehen will, sollte dran denken ein professionelles Umzugsunternehmen mit dem Umzug zu betrauen.

Professionelle Helfer für einen sicheren Umzug im Winter

Das Umziehen im Winter in Wien stellt das Helferteam vor eine schwierige Aufgabe. Neben kalten Temperaturen machen den Helfern außerdem Schnee und Eis zu schaffen. Beim Transport der Umzugskartons muss man besonders aufpassen, dass man auf dem rutschigen Untergrund nicht den Halt verliert und somit eine Verletzung riskiert. Außerdem besteht bei Stürzen auch die Gefahr, dass die Einrichtungsgegenstände Schaden nehmen.

Aus diesem Grund macht es vor allem bei einem Umzug im Winter Sinn auf ein professionelles Umzugsteam zurückzugreifen. Nicht nur, dass das Profi-Team mehr Erfahrung beim Umziehen im Winter hat und somit den Transport des Hab und Gutes schneller und vor allem sicherer über die Bühne bringen kann, irgendwann haben auch die besten Freunde keine Lust oder Kraft mehr Gefrierschrank, Waschmaschine oder die 3 Meter hohe Yucca-Palme in den vierten Stock zu schleppen. Es ist einfach beruhigend zu wissen, dass ein erfahrenes Team die Umzugskartons trägt und dies ohne Beschwerden macht.

Gerne würden wir Sie mit unserer langjährigen Erfahrung im Bereich „Umziehen in Wien“ bei Ihrem bevorstehenden Umzug im Sommer oder Winter unterstützen. Kontaktieren Sie uns und das Team von Profi Umzug Wien steht Ihnen an Ihrem Umzugstag gerne helfend zur Seite. Wir freuen uns über Ihre Anfrage.


Tags: , , ,

Jetzt kostenlosen Besichtigungstermin vereinbaren!

Senden Sie uns Ihre unverbindliche Anfrage

und vereinbaren Sie einen kostenlosen Besichtigungstermin!

Mehr als 10 Jahre praktische Erfahrung mit Umzügen, Übersiedlungen, Entrümpelungen, Entsorgungsdienstleistungen und sonstigen Transporten sprechen für uns.